Rechtzeitig vorbeugen

Die Füße von Diabetikern sind besonders empfindlich und anfällig für Druckbelastungen. Durch ihre Erkrankung kann es zu Nervenschädigungen und Durchblutungsstörungen kommen, die mit zunehmendem Sensibilitätsverlust einhergehen. Zu enges Schuhwerk führt so schnell zu Druckstellen und Wunden, die sich im Extremfall infolge der herabgesetzten Abwehrfunktion gegenüber Keimen und Bakterien zu schweren diabetischen Fußgeschwüren ausweiten.

Individuelle Versorgung

schuhe4Um diesem Krankheitsverlauf vorzubeugen, bieten wir speziell angepasste Diabetiker-Schuhe und -Einlagen. Hierfür verwenden wir besonders anschmiegsames, elastisches Material und eine durchgehende Polsterung, so dass der diabetische Fuß individuell und optimal versorgt wird. Selbstverständlich gibt es dafür auch nach Maß gefertigte Schuhe.